TC Bally - Aktuell
, Walter Kammermann

Unglücklicher Saisonverlauf für die IC +65 1.Liga Mannschaft

Bereits in der ersten Begegnung gegen Reinacherheide mussten wir einen herben Dämpfer verkraften. Rolf Siegenthaler unsere nominelle Nummer eins verletzte sich am Knie so schwer, dass er für die ganze Saison ausfiel. Bei Schmidi machten sich gravierende Rückenprobleme bemerkbar, sodass er im zweiten Satz und dem anschliessende Tiebreak chancenlos blieb .Die Partie ging mit 2:4 verloren.

In den zwei folgenden Heimpartien erhielten wir von der 65+NLA Mannschaft Verstärkung verloren  aber ebenfalls jeweils mit 2:4.

Im entscheidenden Abstiegsspiel gegen Murgenthal konnte uns das NLA Team aus personellen Gründen nur bedingt unterstützen und so verloren wir auch diese Partie. Nun können wir uns im nächsten Jahr in der 2.Liga neu orientieren und sofern uns die Verletzungshexe gnädig gesinnt ist den erneuten Aufstieg in die 1. Liga anstreben.

Für die tatkräftige Unterstützung bei den Heimrunden möchte ich mich bei meinen Mannschaftskollegen bedanken. Ich hoffe, dass sich durch die geselligen Stunden nach den IC Runden und den Trainings die teils schmerzlichen Niederlagen im IC etwas besser verkraften lassen.

Walter Kammermann